BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Geschichte der Waschbären

Hallo, wir sind Paula, Yoki, Loki, Alma und Ouzo. Wir vier Mädels sind seit Dezember 2019 im Tierpark Sassnitz und kommen eigentlich aus Schleswig-Holstein. Wir sind dort als Findelkinder in dem Wildtier- und Artenschutzzentrum Offenseth-Sparrieshop aufgezogen worden. Ouzo ist schon seit 2011 im Tierpark. Gemeinsam leben wir nun im 900 qm großen Waschbärgehege des Tierpark Sassnitz. Wir haben einen kleinen Teich, in dem wir gerne baden. DieserTeich wird durch den Steinbach, der durch unser Gehege fliest, immer mit frischem Wasser versorgt. Den ganzen Tag haben wir was zu erledigen. Bachlauf kontrollieren, auf unserem 6 m hohen Kletterbaum toben, unsere beiden Peter Pan Häuser kontrollieren oder über die Wiese flitzen. Eigentlich sind wir ja heimliche nachtaktive Kleinbären, aber das lassen wir gern außer acht. Gerne foppen wir auch unsere Tierpfleger. Was meint ihr was für ein Spaß wir haben, alle Tierpflegertaschen zu durchsuchen. Finden tun wir immer was. Auch belagern wir gerne ihre Schubkarren oder Laubsäcke. Es könnte ja auch dort noch was für uns versteckt sein.

Die Waschbärenbande