BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Wasseramsel im Tierpark

15. 11. 2020

Hallo Leute,

wie versprochen melde ich mich ja immer, wenn es etwas Neues gibt bei mir im Tierpark. Diesmal möchte ich euch von einem besonderen Gast im Tierpark berichten. Seid circa 4 Wochen nutzt eine Wasseramsel (Cinclus cinclus cinclus) den Bachlauf mit den neu gestalteten Wasserfällen und auch den Teich. Diese recht auffällig gefärbte Amsel gehört zu den wenigen Singvögeln die tauchen und schwimmen kann. Ihre Nahrung (Larven der Köcher- und Eintagsfliegen, sowie der Kriebelmücken und auch Wasserasseln) jagt sie eben auf diese für Singvögel ungewöhnliche Art. Sie kann Wasserlugen – das heißt im Wasser stehend den Kopf unter Wasser beobachtet sie wann sie Nahrung fangen kann, aber sie kann auch 5-10 Sekunden tauchen. Es ist sehr interessant diesen besonderen Vogel zu beobachten.

Nun gehört diese Wasseramsel zu der nördlichen Art und will sicher einen guten Winter bei uns verbringen, um dann wieder nach Skandinavien zu fliegen. Ich freue mich sehr über diesen besonderen Gast der sich sichtlich bei uns wohl fühlt.

Bis dann euer Eberhard
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wasseramsel im Tierpark