BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Waschbär Campari-Whisky verstorben

24. 05. 2020

Hallo Leute,

leider muss ich euch etwas Trauriges mitteilen. Am 19. April 2020 ist unser Waschbär Campari-Whisky verstorben. Mit 7 Jahren war er ein recht betagter Bär und bis zu Letzt aber gut drauf, wenn ja auch immer etwas mürrisch. Gerne hat er sein Futter Ball durch das Gehege gerollt und gierig das Futter nachgesucht. Mach es gut C-W, wie ich ihn immer nannte. Vergessen werden wir dich nicht.

Nun ist leider unser Uzuo alleine in seinem Gehege. Ab Juli 2020 wird das neue über 900 qm große Gehege für die Otter und Waschbären fertig sein. Es gibt schon einige Bewerbungen von Waschbären, die mit Uzuo dort einziehen wollen. Natürlich sollte die gemeinsame WG dann auch harmonieren, deshalb sollten keine ganz kleinen Waschbärenkinder, die es ja zurzeit überall gibt, als Partner für Uzuo aufgenommen werden. Meine Tierpfleger sind schon rege am Telefonieren, um passende Gefährten für den einzelnen Waschbären Mann zu finden. Ich bin optimistisch und freue mich schon auf unsere neuen Bewohner.

Bis dann Wildschein Eberhard

 

Foto: Waschbär Campari-Whisky