Wildkatze Findus verlässt den Tierpark

11.03.2019

Hallo,

ich habe ja versprochen alle Neuigkeiten sofort an euch weiterzuleiten.

 

Unser Wildkatzenkater Findus verlässt uns. Eigentlich bin ich etwas traurig, denn er ist ja nun schon fast 9 Jahre bei uns, aber dann wiederum freue ich mich für Findus.

 

Stellt euch mal vor, da zieht der Findus in ein Wildkatzenparadis von über 1000m² in den Erlebnispark Tripsdrill www.tripsdrill.de. Und was soll ich euch sagen, er wird sehnsüchtig erwartet von einer Katzendame. Man könnte nur neidisch sein. Aber ich gönne es dem Findus. Drücken wir ihm die Daumen, dass alles gut klappt, denn er muss 945 km fahren bis nach Baden-Württemberg. Eine lange Reise, die natürlich gut geplant ist. Findus sagte mir, dass er in spätestens 2 Jahren seine Töchter zu uns schickt, die dann bei uns im Tierpark wohnen werden. Na dann mal ran mein Guter. Wir würden uns freuen und wünschen dir alles Gute. Komm gut an und nimm ein bisschen nordischen Wind mit für deine zukünftige Katzendame.

 

Wildschwein Eberhard